Spezielle Auktionshäuser

Die meisten Online-Auktionshäuser sind Generalisten. Alles, was irgendeinen Käufer finden könnte, kann ungehindert eingestellt werden. Dabei erzielen abstruse Angebote wie "das Käsebrot der Jungfrau Maria" Rekord-Preise. Portal-Betreiber müssen nur einschreiten, wenn es moralisch verwerflich wird, wie beispielsweise beim jüngsten Versuch, ein Neugeborenes über Ebay zu versteigern. Das Angebot wurde nach einem Hinweis an die Geschäftsführung entfernt. Dennoch, was auf der Welt alles versteigert werden kann, übersteigt mit Sicherheit die Phantasie eines Einzelnen. Auktionshaeuser.com hat einige Auktionen mit ganz speziellen Kategorien für Sie aus dem Netz gefischt.

Hammerdeal

Die neue Online-Auktionsidee geht daran, den ursprünglichen Sinn von Auktionen völlig auszuhebeln. Hier bekommt der Bieter den Zuschlag, der das niedrigste alleinstehende Angebot macht. Es ist eher ein Zahlenspiel als eine wirkliche Auktion. Der Sieger wird zum Beispiel mit einem Porsche für schlappe 16 Euro belohnt. Ob sich diese Form lange hält?
http://www.hammerdeal.de/

Flugzeuge

FlugzeugeGebrauchte Flugzeuge werden über das folgende Portal angeboten. Hier gibt es fast alles, was fliegen kann: Vom Doppeldecker bis zur Passagier-Maschine.
http://www.aero-auktion.com/

Yachten

Ein maritimer Urlaub mit der eignen Yacht gefällig? Bei Yachauktion24 kann man sich den eignen Segler aus zweiter Hand ersteigern. Derselbe Anbieter organisiert auch Präsenzauktionen für diverse Immobilien.
http://www.yachtauktion24.de/

Immobilien online

Immobilienversteigerung im Zeitalter des Internets: Bei IMVE werden Grundstücke und Immobilien per Online-Auktion versteigert. Die meisten Objekte liegen im Süden und Osten Deutschlands. Darunter sensationelle Tiefstart-Angebote, die zum Teil per Video dokumentiert werden.
http://www.imve.de/

Verwertungsrechte

Verwertungsrechte im Unterhaltungssektor können wahre Goldgruben sein. So ist es nicht völlig absurd, die Rechte an einem neuen Song per Online-Auktion anzubieten. Allerdings stehen beim folgenden Beispiel Startpreis und voraussichtlicher Erfolg des Werkes wohl nicht ganz im rechten Verhältnis.
Hier das Fußball-Lied von "Lusiol"
http://www.myspace.com/lusiol

Ganz anders liegt die Sache, wenn die Bertelsmann AG ihre musikalischen Verwertungsrechte zur Versteigerung frei gibt. Die Rechte an der Abspielung der Hits von Robbie Williams, Christina Aguillera oder Coldplay müssen den Bietenden schon einige hundert Millionen wert sein. (siehe Tagespresse Juni 2006)

Band-Equipment

Band-EquipmentAuch berühmte Musiker haben mal klein angefangen. Bandgründer werden sich über dieses Portal freuen. Das ganze Equipment vom Keyboard bis zum Schlagzeug kann zu Schnäppchenpreisen ersteigert werden.
http://www1.keyboards.de/auktion/index.htm

Eisenbahn und Zinnsoldat

Spielzeug-Auktionen gibt es hier:
http://www.alino-auktionen.de/

Second-Hand für's Baby

Baby-Sachen gehören vielleicht zur meist vertriebenen Second-Hand-Ware überhaupt. Und natürlich gibt es dafür auch ein eigenes Auktions-Portal.
http://www.rund-ums-baby.de/auktion/

Fußball-Fanartikel

Fußball-Fanartikel Die folgenden Portale versteigern Fan-Artikel aus Deutschland und anderen Fußball-Nationen
http://www.fussball-auktion.ch/
http://www.sport-auktion.de/


Immobilien und Grundstücke

Nicht nur alte Wohnimmobilien oder Industriegeb¨ude kommen unter den Hammer, auch Ackerland und Grundstücke landen immer häufiger auf Auktionen und finden so einen neuen Besitzer.
http://www.hornigauktionen.de

Auktionsware: Offene Rechnung

Mit Einfallsreichtum kann man alles versteigern. So auch unbezahlte Rechnungen, sprich Forderungen.
Die Insofo KG versteigert Titel und angemahnte Rechnungen als Forderungspakete und ist damit das erste Auktionshaus dieser Art in Deutschland.
https://www.insofo.de

Online und live

Moderne Kommunikationstechnologien machen es möglich: Über Webcam und Teamspeak nehmen Interessenten fast so an einer Auktion teil, als wären sie live dabei. Zur Spezialität von Liveauktionen TV gehört die Versteigerung von Oldtimern. Aber auch Immobilien können per Live-Übertragung unter den Hammer kommen.
http://www.liveauktionen.tv

Not macht erfinderisch

Einfallsreiche Charity-Auktionen

Für einen guten Zweck lassen sich Promis, Künstler und Institutionen eine Menge einfallen. So wird auf Benefiz-Auktionen angeboten, was prominente Menschen zu bieten haben. Wer sich für die Trikots von Fußballspielern weniger interessiert, den reizt vielleicht ein Original des Künstlerstars Neo Rauch. Oder man zahlt ein Höchstgebot, um bei Götz Alsmann in der ersten Reihe zu sitzen. Auktionshaeuser.de präsentiert eine Auswahl vergangener Benefiz-Auktionen.

Essen für Reporter ohne Grenzen

Essen für Reporter ohne GrenzenAuf dieser Auktion zählten echte Werte: Persönlich bekocht von Fernsehkommissar Max Palu, ein Parka von Wolfgang Joop, oder ein Jazz-Konzert-Besuch an der Seite von Till Brönner! Dafür ließen wahre Fans Höchstsummen springen. Der Auktionserlös kam der internationalen Hilfsaktion "Reporter ohne Grenzen" zugute.
http://www.reporter-ohne-grenzen.de

Unbezahlbare Gelegenheiten für die Deutsche Krebsgesellschaft

Die Auktion "Traumfänger" wird jedes Jahr von der Deutschen Krebsgesellschaft ausgerichtet. "Unbezahlbare" Angebote motivieren die edlen Spender etwas tiefer in die Taschen zu greifen. Die geladenen Gäste steigern um Botschaftsempfänge, Parties an außergewöhnlichen Orten oder einen Gourmet-Abend mit Promi-Köchen.
http://www.berliner-krebsgesellschaft.de

Fanartikel für Unicef

Bei einem Start-Preis von einem Euro steigerten sich Bayern-Fans bis über die Sechshundert-Euro-Marke, um ein Spieler-Shirt von Michael Ballack zu erwerben. Für die laufende Auktion werden auch andere ausrangierte Teile durch Handsignatur von Kahn und Kollegen veredelt. So locken die edlen Bayern ihren Fans Spenden-Beiträge für Unicef aus der Tasche.
http://auktion.fcbayern.de

Kunst für Kinder in Not

Kunst für Kinder in NotMindestens alle zwei Jahre veranstaltet das Hotel Leipziger Hof in der Sachsen-Metropole Kunstwerke der international renommierten "Leipziger Schule". Der Erlös geht an Unicef.
http://www.leipziger-hof.de

Umkleidekabinen für KUNO

Eine besonders ästhetische und ungewöhnliche Benefiz-Auktion fand 2005 in Bayern statt. Mobile Umkleidekabinen von Regensburger Architekten waren dabei die Versteigerungsobjekte. Der Erlös ging an die Kinder-Uni-Klinik in Ostbayern.
http://www.kuno-ostbayern.de/

top
auktionshaeuser.com
BDP GmbH Impressum
Auktion - Immobilien - Verwertungsrechte - Auktionen - Beispiel